Company

RMVG-Deponie

Seit 1993 werden durch die Restmüllverwertungs GmbH & Co KG Abfälle unter strengsten Umweltauflagen deponiert.

Die hydrologischen und geologischen Gegebenheiten am Erzberg bieten einen optimalen Standort für die Deponie, welche eine Mischform aus Hang- und Muldendeponie ist.

 

Die RMVG ist seit Jahrzehnten ein verlässlicher Entsorgungs-Partner für heimische Wirtschaft.

RMVG - Stabilisierung

Seit 1993 werden durch die Restmüllverwertungs GmbH & Co KG Abfälle unter strengsten Umweltauflagen deponiert.

Die hydrologischen und geologischen Gegebenheiten am Erzberg bieten einen optimalen Standort für die Deponie, welche eine Mischform aus Hang- und Muldendeponie ist.

 

Die RMVG ist seit Jahrzehnten ein verlässlicher Entsorgungs-Partner für heimische Wirtschaft.

RPE

Seit 1993 werden durch die Restmüllverwertungs GmbH & Co KG Abfälle unter strengsten Umweltauflagen deponiert.

Die hydrologischen und geologischen Gegebenheiten am Erzberg bieten einen optimalen Standort für die Deponie, welche eine Mischform aus Hang- und Muldendeponie ist.

 

Die RMVG ist seit Jahrzehnten ein verlässlicher Entsorgungs-Partner für heimische Wirtschaft.

RSE

Im Jahr 2000 entschied die Stadtgemeinde Eisenerz eine neue Gesellschaft für die Entsorgungsdienstleistungen der Gemeinde zu gründen. Nach einem Bieterverfahren nahm die neue Gesellschaft im Jahr 2001 ihren Betrieb auf. Zielsetzung der Gesellschaft ist es, in Bereichen zusammen zu arbeiten, in denen Aufgaben besser gemeinsam erfüllt werden als von jedem Partner alleine. 

Das Tätigkeitsgebiet umfasst vor allem die Sammlung von Restmüll, Biomüll, Altpapier, Metall- und Kunststoffverpackungen. Der spätere Bau des Altstoffsammelzentrums erhöhte das Serviceangebot für die Bürger und Gewerbebetriebe weiter.

Ab 2011 konnte auch die Gemeinde Vordernberg als Kunde gewonnen werden.

Organigramm